Natureisfeld

29.03.2020

Mit viel Liebe und Herzblut wird das Natureisfeld in Trun von den Vereinsmitgliedern der “Uniun da scursalets Trun” (Schlittschuhclub Trun) seit 1962 gehegt und gepflegt.

Sobald die Temperaturen unter 0 sinken wird das Eis täglich mit Wasser gespritzt, bis eine optimale Höhe erreicht ist. Mit Hilfe von idealem Wetter wird das Eisfeld mitte Dezember eröffnet und danach bis mitte Februar betrieben.

Sie wollen der Natur nahe sein, eine wunderschöne Kulisse geniessen und ein richtiges Natureisfeld geniessen? Dann sind Sie bei uns richtig. Im Kiosk kann mit einem heissen Getränk den eisigen Temperaturen getrotzt werden oder auch nur die Füsse und Hände gewärmt werden. Besonders schön ist Eislaufen am Abend, wenn die Beleuchtung angeht und es rundherum bereits dunkel ist.

Die Grösse des Eisfelds entspricht einem normalen Eisfeld. Es sind verschiedene Aktivitäten wie Eisstockschiessen, Eislaufen und Eishockey möglich.

Bild